Europe (+49) 4123 - 922610 Americas (+1) 941 328 3510

Converve - der Blog

5 Tipps für Ihr Event App Marketing
von Mark Kessels
Tags: Tipps & Tools, Event App, Veranstaltungs-Planung

5 Tipps für Ihr Event App Marketing

Sie haben die mutige Entscheidung getroffen, Ihren Teilnehmern eine Event App anzubieten. Super Idee! Alles, was Ihnen jetzt noch fehlt, ist eine gute Event App Marketing Strategie, um sicherzustellen, dass die App auch entsprechend genutzt wird.

Das mobile Internet boomt auch im Veranstaltungsbereich. Grund genug also, mobile Plattformen anzubieten und Ihre Veranstaltung dadurch attraktiver zu machen – unabhängig davon, ob Sie eine native App (zum Download über die App Stores) oder eine Web-App planen, die ganz einfach über den mobilen Browser genutzt werden kann.

Aber wie können Sie Ihre Event App optimal bewerben und eine gute Nutzungsrate sicherstellen? Hier sind 5 Tipps für besseres Event App Marketing.

Schritt 1: Das Konzept – Was brauchen Ihre Teilnehmer überhaupt?

Responsive Webseiten sind gut geeignet, um die wichtigsten Infos zu Ihrem Event auf einer mobilen Plattform bereit zu stellen. Event Apps können darüber hinaus aber einen deutlichen Mehrwert bieten. Event Manager sollten sich gut überlegen, welche Services die Teilnehmer hilfreich finden werden.

Möchten Sie Networking und Matchmaking ermöglichen? Eine App ermöglicht eine reibungslose Integration mit dem Kalender oder anderen populären Apps (z.B. Facebook, Twitter, Xing).

Der erste Schritt, damit die Event App gut angenommen wird, ist es, sich die Bedürfnisse der Zielgruppen zu vergegenwärtigen und die App entsprechend daran auszurichten. 

Schritt 2: Erläuterung – Erklären Sie Ihren Teilnehmern, warum sie die App nutzen sollten

Im Online Marketing ist die „User Experience“ ein entscheidender Faktor. Klar: Ihr Event App Marketing sollte den Nutzen für Ihre Teilnehmer in den Fokus stellen. Dennoch versäumen es viele Veranstalter, einfache und unterhaltsame Erklärungen anzubieten. Hierfür bietet sich z.B. ein Video an, das man auf der Webseite und auf den sozialen Medien einsetzen kann.

Es gibt mittlerweile großartige und günstige Tools, die es erlauben, Bewegtbild-Content zu erstellen, ohne große Beträge für die Produktion auszugeben. Schauen Sie sich einmal Videoscribe oder Goanimate an, großartige Animations-Tools. Mit wenig Aufwand können Sie so erklären, wie man die App verwendet und was der Nutzer davon hat. Oder Sie starten erst einmal mit der kostenlosen iPad App Adobe Voice und kombinieren Screenshots der App mit einem gesprochenen Kommentar, schönen Animationen und Hintergrundmusik. Sie werden schnell sehen, dass die Erstellung von Video-Content kein Hexenwerk ist und viel Spaß machen kann!

Denken Sie auch daran, Ihren Ausstellern und Sponsoren gezielte Informationen zur Verfügung zu stellen, wie sie über die App mit potenziellen Kunden in Kontakt treten, Leads generieren und so den ROI ihrer Messebeteiligung steigern können. 

Schritt 3: Event App Marketing – Nutzen Sie alle Kommunikationskanäle

Sobald Sie die Entscheidung getroffen haben, eine Event App anzubieten, ist es Zeit, einen Kommunikationsplan zu entwickeln. Eine wichtige Rolle kommt dabei der Email-Kommunikation zu – nicht nur über Ihre Newsletter, sondern auch über Transaktions-Emails wie z.B. Bestätigungs-Emails, die in der Regel sehr hohe Öffnungsraten haben.

Dann ist da Ihre Website, spezielle Landingpages, Print-Werbung, soziale Medien... Wenn Ihre Teilnehmer sich per Social Login bei der App anmelden können: Wie wäre es, wenn Sie einen Tweet (@-Mention) senden, sobald sich jemand über seinen Twitter-Account registriert?

Slideshare, LinkedIn und Xing sind tolle Kanäle, um B2B Zielgruppen zu erreichen. Eine kurze Präsentation mit einigen Screenshots und Erläuterungen auf Slideshare lässt sich einfach über LinkedIn und Xing teilen. 

Schritt 4: Branding auf der Veranstaltung – Machen Sie Ihre Teilnehmer auch vor Ort auf die App aufmerksam

Es gibt tatsächlich Events, bei denen mehr als 100% der Teilnehmer die App nutzen – allerdings ist das eher die Ausnahme. Solch hohe Nutzungsraten finden Sie bei großen Corporate Events wie z.B. Sapphire (von SAP) oder bei sehr starken Eventmarken wie der SXSW, aber sie sind sehr selten.

Nutzen Sie Ihre Kommunikationskanäle vor Ort auf der Veranstaltung, um Ihre Event App anzukündigen, z.B. Roll-Ups, Break-Slides, QR-Codes, Flyer. Viele Ihrer Teilnehmer werden womöglich vor dem Event gar nicht mitbekommen haben, dass Sie eine Event App anbieten. Stellen Sie also sicher, dass sie vor Ort auf die Event App aufmerksam werden. 

Schritt 5: Analyse – Wie haben die Nutzer Ihre App verwendet?

Im Fußball gibt es das Sprichwort „nach dem Spiel ist vor dem Spiel“. Das trifft auch auf Event Apps zu. Das Schöne ist, dass Sie alle Aktivitäten in der App mit Hilfe der Nutzungsstatistiken nachverfolgen können. Sie wissen also genau, welche Funktionen besonders gut angekommen sind und welche überhaupt nicht genutzt wurden. Solche Erkenntnisse bieten Ihnen eine solide Basis, um die App für das nächste Jahr zu optimieren. 

Fazit

Knapp zusammengefasst: Die eine Seite der Medaille ist es, eine ansprechende und nutzerfreundliche Event App zu gestalten. Genauso wichtig ist aber eine umfassende Event App Marketing Strategie, und sie beginnt damit, Funktionen anzubieten, die Ihre Zielgruppe wirklich braucht. Gerne unterstützen wir Sie bei diesen Überlegungen!

Von Mark Kessels

Schon im Jahre 2000 fand Mark die Kombination von Veranstaltungen und Technologien so spannend, dass er ein Unternehmen für Veranstaltungstechnologie gegründet hat.

Als Gesellschafter und Geschäftsführer der Converve GmbH, mit Niederlassungen in Europa und den USA, hat er inzwischen einen der marktführenden Anbieter für Veranstaltungsoftware mit über 300 Kunden und mit jährlich ca. 400 Veranstaltungen etabliert. Der gebürtige Niederländer hat Betriebswirtschaft in Kiel und Birmingham (UK) studiert.

Suche im Blog

Über diesen Blog

Egal, ob Sie Veranstalter oder Teilnehmer eines Networking Events oder B2B Matchmaking Veranstaltung sind: Mit der Converve-Networking Plattform können Sie sich optimal auf Messen, Meetings und andere Veranstaltungen vorbereiten. Hier finden Sie hilfreiche Informationen und Tipps.

Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen neuen Eintrag. Abonnieren Sie den Converve Blog.

Profile
converve converve.com

There is a lot of talk about what effects #ArtificialIntelligence, #chatbots and #voicerecognition have on the even… https://t.co/6nC3pdvbLI

09. Dec 2019 Antwort Retweeten Favorit
Profile
converve converve.com

Wer heute noch auf den #Desktop-Computer als erste Anlaufstelle in der #Eventvermarktung setzt, begeht einen großen… https://t.co/JXLO70j3pW

09. Dec 2019 Antwort Retweeten Favorit
Profile
converve converve.com

Was macht ein gutes #Kundenerlebnis bei einer Messe oder einem Kongress aus? Warum ist das so wichtig? 5 gute Gründ… https://t.co/qb5z5fLwVg

06. Dec 2019 Antwort Retweeten Favorit